VERBRAUCHER – VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN – INFORMATIONEN GEMÄSS DEN DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN (EU) 2016/679

1. Von uns erhobene Informationen

L:a Bruket AB, ein schwedisches Unternehmen mit der Unternehmensorganisationsnummer 556858-0657 (L:a Bruket), ist in der Rolle des Datenschutzbeauftragten für die Verarbeitung von persönlichen Daten, wie unten beschrieben, verantwortlich, die wir von dir erhalten, wenn du:

1) unsere Webseite verwendest
2) uns kontaktierst
3) dich für unseren Newsletter anmeldest, für andere Marketing-Aktionen und Einladungen
4) bei uns einkaufst oder uns andere Daten zugänglich machst, während dein Einkauf vorbereitet oder verwaltet wird.


Die persönlichen Daten, die wir verarbeiten, sind dein Name, deine E-Mail-Adresse, deine Telefonnummer, deine Lieferadresse, deine Zahlungsdaten, deine IP-Adresse, dein Verhalten auf der Webseite und andere Informationen, die du uns freiwillig zur Verfügung stellst.

L:a Bruket geht mit allen persönlichen Informationen, die von dir angefordert werden, verantwortungsvoll um. Die persönlichen Informationen werden verwendet, um beispielsweise Lieferungen zu gewährleisten, Bonitätsprüfungen durchzuführen und dir Angebote und Informationen zukommen zu lassen.

Weiter unten kannst du mehr darüber erfahren, wie wir deine persönlichen Daten verarbeiten, je nachdem, auf welche Weise du mit uns interagierst. Wenn du Fragen zu unserer Verarbeitung deiner persönlichen Daten haben solltest oder wenn du eines deiner Rechte ausüben möchtest, die du aufgrund der Datenschutzbestimmungen hast, kontaktiere uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

2. Von wo aus erheben wir deine persönlichen Daten und bist du dazu verpflichtet, uns deine persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen?

Wir erheben deine persönlichen Daten direkt von dir, wenn du zum Beispiel eine Bestellung aufgibst. Wenn du unsere Webseite nutzt, verwenden wir Informationen zu deinem Browsing-Verhalten auf unserer Webseite, um deine Nutzung unserer Webseite zu analysieren.

Du hast natürlich die freie Wahl, ob du uns deine persönlichen Daten zur Verfügung stellen möchtest oder nicht. In einigen Fällen ist es jedoch notwendig, dass du uns persönliche Daten zur Verfügung stellst, zum Beispiel, um den Kauf unserer Produkte für dich zu ermöglichen. Welche genauen persönlichen Daten wir von dir benötigen, kannst du unten in Zusammenhang mit den rechtlichen Grundlagen „Erfüllung eines Vertrags“ und „rechtliche Verpflichtung“ finden.

Wenn du uns die benötigten Daten nicht zur Verfügung stellst, kannst du unsere Produkte nicht kaufen. Des Weiteren werden wir nicht dazu in der Lage sein, mit dir in Zusammenhang stehende Beschwerden zu bearbeiten und können außerdem die Vorgaben bezüglich der Buchführung und Rechnungslegung nicht erfüllen.

3. Zweck, rechtliche Grundlage und Speicherzeitraum

BESTELLBEARBEITUNG

Wenn du Produkte bei L:a Bruket kaufst, ist die Verarbeitung deiner persönlichen Daten notwendig, damit wir unseren Vertrag mit dir hinsichtlich deines Einkaufs erfüllen können. Das Ziel der Verarbeitung deiner persönlichen Daten besteht darin, deinen Einkauf zu verwalten, das bedeutet, das von dir gekaufte Produkt zu liefern, die Zahlung durchzuführen und Bestell- sowie Versandbestätigungen zu verschicken.

Wir bewahren diese Daten so lange wie es für unsere Geschäftsbeziehung notwendig ist auf oder bis zu einem Jahr nach dem letzten Kontakt. Zu den erhobenen persönlichen Daten zählen dein Name, deine Lieferadresse, deine E-Mail-Adresse, deine Telefonnummer, deine Bestelldaten und deine Zahlungsdaten.

KUNDENSERVICE

Wenn du uns kontaktierst, weil du Hilfe benötigst oder wegen einer Angelegenheit, bei der dir der Kundenservice weiterhelfen kann, werden wir die von dir bereitgestellten persönlichen Daten erheben, also zum Beispiel deinen Namen, deine Kontaktdaten und die Informationen, die du uns im Rahmen der entsprechenden Angelegenheit zukommen lässt. Die rechtliche Basis für unsere Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse, deine persönlichen Daten zu verarbeiten, um Fragen bezüglich des Kaufs unserer Produkte zu beantworten. Wir werden deine persönlichen Daten drei Monate lang speichern, nachdem die Angelegenheit mit dem Kundenservice geklärt wurde.

NEWSLETTER, MARKETING-AKTIONEN UND EINLADUNGEN

Um dich für unseren Newsletter anzumelden oder andere Marketing-Aktionen und Einladungen wahrnehmen zu können, musst du uns deine Kontaktdaten zur Verfügung stellen und deine Einwilligung erteilen. Diese Daten werden verarbeitet, damit du den Newsletter erhalten kannst und damit wir die Produkte von L:a Bruket vermarkten und Einladungen für Events versenden können. Du kannst dich vom Newsletter abmelden, indem du auf den „Unsubsrcibe“-Link im Newsletter klickst oder uns kontaktierst und darum bittest, deine E-Mail-Adresse von der Liste zu nehmen. Wenn du dich vom Newsletter abmeldest, werden die Informationen umgehend gelöscht.

FORDERUNGEN UND BESCHWERDEN

Wir verarbeiten deinen Namen, deine Telefonnummer, deine E-Mail-Adresse, deine Lieferadresse und Informationen hinsichtlich deiner Beschwerde oder deiner Forderung (z. B. Daten zur Bestellung), um dazu in der Lage zu sein, deine Verbraucherrechte zu ermöglichen, wie zum Beispiel dein Widerrufsrecht, Beschwerden einzureichen oder andere Forderungen zu stellen. Diese Verarbeitung ist notwendig, damit wir entsprechend der Verbraucherschutzrechte handeln können, zum Beispiel um rechtliche Verpflichtungen, denen wir unterliegen sind, einzuhalten. Wir haben auch ein berechtigtes Interesse daran, deine persönlichen Daten zu verarbeiten, um dazu in der Lage zu sein, uns selbst gegen eine mögliche rechtliche Forderung zu verteidigen und eine Forderung zu stellen. Wir werden deine persönlichen Daten so lange speichern, bis wir die Beschwerde/Forderung bearbeitet haben oder für die Dauer des potentiellen Streits.

BUCHFÜHRUNG

Wir werden deinen Namen, deine Chronik bezüglich getätigter Zahlungen und andere Informationen, die Buchführungsunterlagen erzeugen, verarbeiten, um dazu in der Lage zu sein, rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, denen wir unterliegen, zum Beispiel dem Gesetz zur Buchführung und Rechnungslegung. Wir speichern deine persönlichen Daten bis einschließlich sieben Jahre nach Ende des Kalenderjahres für das Geschäftsjahr, auf das sich die persönlichen Daten beziehen.

UNTERNEHMENSANALYSE UND NUTZERERLEBNIS

Wenn du unsere Webseite besuchst, erheben wir Browsing-Daten (IP-Adresse, Nutzung des Geräts, Datum/Zeit des Besuchs und Dauer, verweisende URL, besuchte Seiten auf der Webseite). Die Browsing-Daten werden normalerweise nicht verwendet, um einen Nutzer selbst zu identifizieren, sie können jedoch eine Identifikation der persönlichen Daten ermöglichen, wenn sie mit anderen Informationen verbunden sind. Die Daten werden zum Zweck der Weiterentwicklung und Analyse des Nutzererlebnisses auf unserer Webseite verwendet sowie zur Weiterentwicklung von Business und Methoden, für Marktanalysen und Statistiken und auch für das Risiko-Management. Die Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse daran, deine persönlichen Daten zu verarbeiten, um unsere Webseite zu verbessern, damit wir das Nutzererlebnis auf unserer Webseite verbessern können. Wir speichern deine persönlichen Daten drei Monate lang, nachdem du unsere Webseite besucht hast. Mehr Informationen findest du in unserer Cookie-Richtlinie.

4. Abwägen der Interessenbeurteilung

Wie oben angegeben, verarbeiten wir deine persönlichen Daten in einigen Fällen basierend auf unserem „berechtigten Interesse“. Durch Abwägen der Interessenbeurteilung hinsichtlich unserer Verarbeitung deiner persönlichen Daten sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass unser berechtigtes Interesse für die Verarbeitung dein Interesse oder deine Rechte, die den Schutz deiner persönlichen Daten erfordern, überwiegt. Wenn du mehr Informationen in Bezug auf unser Abwägen der Interessenbeurteilung haben möchtest, kannst du uns gerne kontaktieren. Unsere Kontaktdaten kannst du am Ende dieser Datenschutzrichtlinie finden.

5. Weitergabe persönlicher Daten

L:a Bruket wird keine persönlichen Daten an Dritte weitergeben, außer in Fällen, (i) in denen dies spezielle zwischen L:a Bruket und dir selbst vereinbart wurde, (ii) wenn dies für uns notwendig ist, um unseren gesetzlichen Pflichten nachzukommen oder behördliche sowie gerichtliche Beschlüsse zu befolgen, oder in Fällen, (iii) in denen wir Drittanbieter beauftragen, die in unserem Namen Aufträge ausführen. Empfänger persönlicher Daten, die mit deiner Bestellung in Verbindung stehen, sind unser IT-System, das wir verwenden, um deine Bestellung zu verwalten, und Anbieter von E-Commerce-Plattformen, Zahlungsdienstleister, vertragliche Spediteure und Anbieter von ERP- und TA-Systemen.

Wir verarbeiten deine persönlichen Daten hauptsächlich innerhalb der EU/des EWR. Wenn wir deine persönlichen Daten außerhalb der EU/des EWR verarbeiten, tun wir dies, weil Google, das uns dabei hilft, die Nutzung unserer Webseite zu analysieren, deine persönlichen Daten außerhalb der EU/des EWR speichert. Wenn wir deine persönlichen Daten außerhalb der EU/des EWR weitergeben, wird dies ausschließlich unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze getan. Das bedeutet, dass die Weitergabe nur an ein Land erfolgt, das von der Europäischen Kommission als mit einem adäquaten Datenschutzniveau für deine persönlichen Daten ausgestattet bewertet wurde oder die Weitergabe basiert auf den genehmigten Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission oder geht an eine Organisation, die ein Datenschutz-Zertifikat besitzt.

Wenn du Fragen hast und wissen möchtest, wie wir deine persönlichen Daten teilen oder wenn du mehr Informationen über angemessene Schutzvorkehrungen haben möchtest, die von uns eingerichtet wurden, um deine persönlichen Daten zu schützen, kannst du uns gerne kontaktieren.

6. Deine Rechte in Bezug auf unsere Verarbeitung deiner persönlichen Daten

Entsprechend geltender Datenschutzgesetze verfügst du, abhängig von den jeweiligen Umständen, über eine Reihe von unterschiedlichen Rechten, die unten aufgelistet sind.

Wenn du Fragen in Bezug auf diese Rechte hast oder wenn du eines dieser Rechte ausüben möchtest, kannst du uns gerne kontaktieren. Unsere Kontaktdaten kannst du am Ende dieser Datenschutzrichtlinie finden.

RECHT AUF INFORMATION UND ZUGRIFF

Du hast das Recht darauf, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir deine persönlichen Daten verarbeiten oder nicht. Wenn wir deine persönlichen Daten verarbeiten, hast du außerdem das Recht, Informationen darüber zu erhalten, wie wir die persönlichen Daten verarbeiten sowie das Recht, eine Kopie deiner persönlichen Daten zu erhalten.

RECHT AUF BERICHTIGUNG

Du hast das Recht darauf, falsche persönliche Daten berichtigen zu lassen und unvollständige persönliche Daten vervollständigen zu lassen.

RECHT AUF LÖSCHUNG („RECHT VERGESSEN ZU WERDEN“) UND EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG

Du hast das Recht, deine persönlichen Daten unter bestimmten Umständen löschen zu lassen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn die persönlichen Daten nicht mehr länger für den Zweck, für den sie ursprünglich erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, erforderlich sind und wir deine persönlichen Daten basierend auf unserem berechtigten Interesse verarbeiten und zu dem Entschluss kommen, dass wir, deinem Widerspruch nachkommend (siehe unten unter Widerspruchsrecht) kein vorrangiges Interesse daran haben, die Datenverarbeitung fortzuführen.

Du hast außerdem das Recht darauf, uns dazu aufzufordern, unsere Verarbeitung deiner persönlichen Daten einzuschränken. Wenn du beispielsweise die Genauigkeit der persönlichen Daten in Frage stellst, wenn du gegen unsere Verarbeitung deiner persönlichen Daten basierend auf unserem berechtigten Interesse Widerspruch eingelegt hast oder wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und du die Löschung deiner persönlichen Daten ablehnst und stattdessen möchtest, dass wir die Verarbeitung einschränken.

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

In bestimmten Fällen hast du das Recht darauf, solche persönliche Daten (die dich betreffen) zur Verfügung gestellt zu bekommen, die du uns zur Verfügung gestellt hast, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format. Außerdem hast du in bestimmten Fällen das Recht, solche persönliche Daten an einen anderen Datenschutzbeauftragten weiterleiten zu lassen, sofern dies technisch möglich ist.

WIDERSPRUCHSRECHT

Du hast das Recht, Widerspruch gegen unsere Verarbeitung deiner persönlichen Daten einzulegen, wenn wir diese für Marketing-Zwecke verwenden. Du hast ebenfalls das Recht, ein erteiltes Einverständnis jederzeit zurückzunehmen. Deine Rücknahme ist sofort wirksam.

Du hast außerdem das Recht, gegen unsere Verarbeitung deiner persönlichen Daten Widerspruch einzulegen, wenn die Verarbeitung auf der rechtlichen Basis „berechtigtes Interesse“ basiert. Die Situationen, in denen wir unsere Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse basieren, sind oben genannt. In einigen Fällen könnte es sein, dass wir mit der Verarbeitung deiner persönlichen Daten fortfahren, auch wenn du gegen diese Verarbeitung Widerspruch eingelegt hast. Dies kann der Fall sein, wenn wir zwingende Gründe für ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung vorweisen können, die deine Interessen überwiegen oder wenn die Verarbeitung zum Zwecke der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung gegen rechtliche Forderungen notwendig ist.

RECHT AUF EINREICHEN EINER BESCHWERDE BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE

Du hast das Recht, eine Beschwerde in Bezug auf unsere Verarbeitung deiner persönlichen Daten bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Eine solche Beschwerde kann bei der Behörde eines EU-/EWR-Mitgliedstaats eingereicht werden, in dem du wohnst, arbeitest oder in dem die angebliche Verletzung der geltenden Datenschutzgesetze aufgetreten ist. In Schweden ist die entsprechende Aufsichtsbehörde die Datainspektionen.

7. Kontaktdaten

Bitte kontaktiere uns über info@labruket.se, wenn du Fragen zu unserer Verarbeitung persönlicher Daten hast. Diese Webseite/dieser Online-Shop ist Eigentum von L:a Bruket AB und wird von L:a Bruket AB betrieben. Das Unternehmen ist in Schweden unter der Registrierungsnummer 556858-0657 registriert und der registrierte Hauptsitz befindet sich in Nätvägen 2, 432 74 Träslövsläge, Schweden.


Letzte Aktualisierung der L:a Bruket Datenschutzrichtlinie: 31. Oktober 2019

Natürliche und biologische Hautpflege, hergestellt an der Westküste Schwedens mit einer einfachen Philosophie: Innovation durch Natur, nicht durch Chemikalien.

Melde dich für unseren Newsletter an
2021 © L:a Bruket. Alle Rechte vorbehalten